Wirtschaft

 
 

Die Koinonia Johannes der Täufer will die evangelikale Prosperität (Wohlstand) leben, die als Teilung der Güter verstanden wird.
Unsere Wirtschaft basiert auf dem Geben und unsere Verwaltung folgt den Prinzipien der Durchsichtigkeit und kollektiver Verantwortlichkeit.
Der Lebensunterhalt und die Aktivitäten der Koinonia sind von dem Zehnten, von Spenden der Mitglieder und der Sympathisanten und von anderen Aktivitäten der Koinonia abgeleitet. Jede Koinonia Johannes der Täufer lebt den Zehnten als Lebensstil. Es ist als Ausdruck des Glaubens und der Kommunion konzipiert und jedes Mitglied nimmt es freiwillig an.