Neuigkeiten aus Indien

 
 
Christus ist auferstanden!

Voll Freude teilen wir euch einige Neuigkeiten aus unseren indischen Realitäten mit:

– Am Mittwoch, den 20. Januar, hat unser Bruder Rathin aus der Oase Krishnagiri (Süd-Indien) die Gelübde für drei Jahre abgelegt.
– Am Mittwoch, den 27. Januar, wurde die neue Kapelle der Realität Bakrol von dem Erzbischof von Gandhinagar geweiht, Mons. Thomas Macwan. Es waren auch der Bischof von Udaipur und der neue Bischof von Jhabua anwesend. Die neue Kapelle ist ca. 200 km von unserer Oase Jhabua (Nord-Indien) entfernt.
– Am Donnerstag, den 28. Januar, haben in der Oase Jhabua (Nord-Indien) drei neue Brüder die Anfrage für das Probejahr in der internen Gemeinschaft gestellt. Gleichzeitig hat die Schwester Roshni die Gelübde für drei Jahre abgelegt.

Preisen wir den Herrn für diese Gaben.