Verpflichtungen zum gottgeweihten Leben – Frühling 2018

Christus ist auferstanden!

Liebe Geschwister,

der Herr hört nicht auf Jugendliche in seine Nachfolge zu berufen.
Mit Freude möchten wir euch mitteilen, dass einige Brüdern und Schwestern sich in diesem Frühling verpflichtet haben Jesus in der Jungfräulichkeit um des Himmelreiches willen, der Fügsamkeit und Armut nachzufolgen.

Am 6. Mai hat Darren aus dem Studienhaus im irischen The Braid seine ewigen Gelübde abgelegt.
Am 20. Mai haben Miscia und Pavlik aus der Oase in Pilsen, Tschechische Republik, ihre ewigen Versprechen bekannt.
Am 3. Juni hat Katka während der jährlichen Exerzitien für Gottgeweihten aus den USA, ihre Verpflichtungen für weitere 3 Jahre verlängert, während Monica dem Herrn ihr „Ja” für immer ausgesprochen hat.
Am 10. Juni hat Janine aus der Oase in Chemnitz, Deutschland, ihren Willen bestätigt, Jesus für immer im gottgeweihten Leben folgen zu wollen!

Wir richten ein großes Danke an den Herrn, dass er unaufhörlich neue Arbeiter in seinen Weinberg ruft und unsere besten Wünsche an diejenigen, die ihre Verpflichtungen abgelegt haben!